Jubiläumsshow

3 Workshops mit tollen Dozentinnen

Auftritte Deutschland - Tanzshows - Tanzkurse

Datum:

28. September 2019

 

Zeit:

10:00-12:30 Uhr

 

Ort:

Kassias Tanzstudio

Goetzstraße 8, 04177 Leipzig

 

Dozentin:

Anne Dietrich

 

Preis:

35 Euro

Indischer Tanz mit Anne Dietrich

In diesem Workshop erlernst Du eine kurze Choreografie im Ghoomar-Stil, ein traditioneller Volkstanz von Rajasthan. Der Tanz wird hauptsächlich von verschleierten Frauen aufgeführt, die fließende Kleider tragen, die Ghaghara genannt werden. Er wurde  im Jahr 2013 auf Platz 4 in der Liste der "Top 10 lokalen Tänze auf der ganzen Welt" ausgezeichnet. Der Tanz beinhaltet pirouettenähnliche Bewegungen, während sich die Performer in einem weiten Kreis bewegen. Das Wort Ghoomna beschreibt die Wirbelbewegung der Tänzer und ist die Grundlage des Wortes Ghoomar.

 

 Anmeldung: info@safar-welttanz.de

Auftritte Deutschland - Tanzshows - Tanzkurse

Datum:

29. September 2019

 

Zeit:

10:00-12:30 Uhr

 

Ort:

Kassias Tanzstudio

Goetzstraße 8, 04177 Leipzig

 

Dozentin:

Apsara Afsanesara

 

Preis:

35 Euro

Persisch Neoklassische Technik

Dieser Stil vereint traditionelle Persische Bewegungen mit Schritten anderer Seidenstraßentänze (Tadjikisch, Usbekisch, Azeri, Armenisch) sowie mit denen des klassischen Balletts und des modernen Tanzes - anspruchsvoll, fließend, elegant und feminin. Und läßt ihn somit zum bekanntesten und populärsten in der westlichen Hemisphäre werden. In Diesem Workshop  erlernen wir die Techniken des Persisch neoklassischen Tanzes.

 

 

Anmeldung: info@safar-welttanz.de

Auftritte Deutschland - Tanzshows - Tanzkurse

Datum:

29. September 2019

 

Zeit:

13:00-15:30 Uhr

 

Ort:

Kassias Tanzstudio

Goetzstraße 8, 04177 Leipzig

 

Dozentin:

Nalani

 

Preis:

35 Euro

Hawaiianisch Tanzen für Frauen und Männer –

im traditionellen Stil der Insel Moloka‘i

Der mindestens seit dem ersten europäischen Hula-Wettbewerb in 2018 in Wien nun endlich auch im europäischen Raum etablierte Hulatanz wird auf den verschiedenen Inseln Hawaiis und je nach Hula Halau(Schule) in verschiedenen traditionellen und modernen Varianten gelehrt und praktiziert. Diese sind meist überraschend anders als die niedlichen Baströckchen-Tänze, die du hierzulande vielleicht schon zu einem Karneval oder einer Hawaiiparty betrachten konntest.

 

Es gehört sehr viel Training und Liebe dazu, traditionell Hula tanzen zu lernen. Die Tanzschritte zu den Trommelrhythmen müssen perfekt sitzen und die Hüfte nahezu von allein schwingen, ehe man daran denken kann, die volle gedankliche und emotionale Aufmerksamkeit beim Tanz auf die mit den Armen erzählte Geschichte zu legen. Dies macht es nahezu unmöglich, relativ authentischen Hulatanz in einem kurzen Workshop zu vermitteln.

 

Nichtsdestotrotz hatte Nalani nach einer Lösung für einen anspruchsvollen aber dennoch fröhlichen und relativ leicht zu lernenden Hula-Tanz gesucht und dabei einen flotten sportlichen Tanzstil von der Insel Moloka‘i gefunden. Dich erwartet ein Lied mit Text in ursprünglicher hawaiianischer Sprache zu Life-Trommelrhythmen der Ipu-Heke und eine Choreo mit vielen Wiederholungen. Und das beste daran ist, dieser Tanzstil kann sowohl in der Gruppe als auch mit einem Tanzpartner getanzt werden!

 

Möchtest du am Sonntagnachmittag kurz in die erfrischend ursprüngliche Tanzkultur einer besonders weit entfernten Weltgegend einzutauchen? Nutze diese Gelegenheit, denn einen Workshop im Molokai‘schen Tanzstil findest du derzeit das allererste mal in deiner Nähe und nur bei uns und sonst nirgends :-)

 

 

Anmeldung: info@safar-welttanz.de

Sämtliche Texte, Bilder und andere veröffentlichten Informationen unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright von Safar oder werden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht.

 

Jede Verlinkung, Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung von Safar ausdrücklich untersagt.